Exklusiv für
echte Fliesenleger

Exklusiv für echte Fliesenleger

EXKLUSIV FÜR ECHTE FLIESENLEGER

Wo bekommt man den hochwertigsten Fliesenkleber?

Codex ist Spezialist und Ansprechpartner für bestens ausgebildete und topqualifizierte Fliesenleger. Für die die professionelle Verlegung von Fliesen und Naturstein bietet Codex ein hochwertiges und innovatives Sortiment mit einem unschlagbarem Know-how im Bereich Untergrundvorbereitung mit Grundierungen, Spachtelmassen sowie Fliesenkleber. Hinzu kommen optimal aufeinander abgestimmte Verlegesysteme sowie eine unübertroffene Vielfalt an Fugenmörteln und -farben. Codex geht mit der Ressource Umwelt nachhaltig und bewusst um und bietet den Kunden somit emissionsarme und umweltfreundliche Produkte.

Was ist der beste Fliesenkleber?

Um Natursteine und Fliesen zu verlegen bietet Codex verschiedenste Klebstoffe für unterschiedliche Bedürfnisse an. Unter Ihnen findet man aber auch einen Alleskönner! Der Codex Power CX7 lässt sich ganz nach den Bedürfnissen des Fliesenlegers als Fließbett-, Dünnbett-, Mittelbettmörtel oder auch zum Spachteln einstellen. Damit deckt er 90% aller Fliesenarbeiten ab. Zudem ist der Alleskönner leicht im Gewicht, in der Handhabung sowie schnell in der Verarbeitung.

Codex Fliesenkleber

Power CX 1 Dünnbettmörtel, flexibel

Der flexible Dünnbettmörtel codex Power CX 1 ist für die Verlegung von keramischen Wand- und Bodenbeläge geeignet.

Power CX 2 Flex-Dünnbettmörtel

Der flexible, faserverstärkte Dünnbettmörtel codex Power CX 2 ist für die Verlegung von keramischen Wand- und Bodenbeläge mit besonders langer Verarbeitungszeit.

Power CX 3 Flex-Dünnbettmörtel

Der flexible Dünnbettmörtel codex Power CX 3 ist universell einsetzbar und für alle keramische Wand- und Bodenbeläge geeignet.

Dank seiner Kunststoffvergütung erfüllt er die Anforderung C2 TE S1 nach EN 12 004 und ist für Mörtelbettdicken bis 10 mm geeignet.

codex Power CX 3 gibt es auch als weiße Variante für den Einsatz bei durchscheinenden Belägen.

Power CX 4 Flex-Dünnbettmörtel

Der besonders flexible, faserverstärkte Dünnbettmörtel codex Power CX 4 ist universell einsetzbar und für alle keramische Wand- und Bodenbeläge.

Dank seiner Kunststoffvergütung erfüllt er die Anforderung C2 TE S1 nach EN 12 004 und ist für Mörtelbettdicken bis 10 mm geeignet.

Power CX 5 Staubarmer Flex-Dünnbettmörtel

Der flexible und staubarme Dünnbettmörtel codex Power CX 5 ist zur Verlegung von keramischen Wand- und Bodenbelägen.

Dank seiner Kunststoffvergütetung erfüllt er die Anforderung C2 TE S1 nach EN 12 004 und ist für Mörtelbettdicken bis 10 mm geeignet.

Power CX 7 Multi-Flex-Mörtel

Der leichte Multi-Flexkleber codex Power CX 7 lässt sich ganz nach den Bedürfnissen des Fliesenlegers als Fließbett-, Dünnbett-, Mittelbettmörtel oder zum Spachteln einstellen und deckt damit 90 % aller Fliesenverlege-Arbeiten ab. Dank Leichtfüllstoffen ist der CX 7 nicht nur ergiebig sondern auch besonders leicht.

Power CX 9 S2 Dünnbettmörtel

Der Power CX 9 ist ein hoch flexibler Mörtel zur sicheren Verlegung von Fliesen- und Natursteinbelägen. Der 1-komponentige S2-Dünnbettmörtel ist extrem verformungsfähig und kompensiert Spannungen zwischen Untergründen und verlegtem Belag mit Leichtigkeit.

Power Plus Turbo Dünnbettmörtel schnell

Der schnell erhärtende Dünnbettmörtel codex Power Plus ist für keramische Wand- und Bodenbeläge konzipiert. Er ist bereits nach ca. 2 Stunden begehbar.

Power RX 11 Outdoor S2 Flex-Dünnbettmörtel, 2-K

codex Power RX 11 Outdoor ist ein zweikomponentiger, hoch flexibler Dünnbettmörtel zur sicheren Verlegung von Bodenfliesen, bis zu einem Fliesenformat von 1 m²,  speziell im Außenbereich.

Durch die hohe Kunststoffvergütung mit Flüssigdispersion erfüllt er die Anforderung C2 FE  S2 nach EN 12 004 und ist für Mörtelbettdicken bis 10 mm geeignet.

Power RX 4 Ultra Flex-Großformatkleber

Der hoch standfeste, flexible Dünnbettmörtel codex Power RX 4 Ultra eignet sich besonders für die Verlegung von schweren Großformatfliesen ohne einzusinken.

Power RX 6 Turbo Schneller Flex-, Dünn- und Fließbettmörtel

Der schnell erhärtende, hoch flexible Dünn- und Fließbettmörtel codex Power RX 6 Turbo ist geeignet für die Verlegung von Wand- und Bodenbelägen.

Power RX 8 Flexklebemörtel für Großformatfliesen

Der schnell erhärtende, hoch flexible Dünnbettmörtel codex Power RX8 ist dank kristaliner Wasserbindung besonders geeignet für die Verlegung von Großformat-Fliesen.

Wahl des Fliesenklebers?

Bei der Wahl des Fliesenklebers muss zunächst auf den Untergrund geachtet werden. Ein Fliesenkleber kann für verschiedenste Untergründe geeignet sein. Dies können zum Beispiel verschiedene Estricharten, Beton sowie Holz- oder Metalluntergründe sein. Neben dem Untergrund hängt die Wahl des Klebstoffes auch von den jeweiligen Fliesen und dem vorgesehenen Anwendungsbereich ab.

Alle Informationen zu den geeigneten Anwendungsbereichen und Untergründe findet man auf der jeweiligen Produktübersicht der Produkte.

Anwendungsvideo für Fliesenkleber

Wie lange muss ein Fliesenkleber trocknen?

Für Handwerker und Fliesenleger ist es wichtig zu wissen, ab wann ein Fliesenkleber begeh- oder belastbar ist. Diese Zeit findet man in jedem Produktdatenblatt der Codex Produkte. Begehbar sind die verlegten Fliesen in der Regel zwischen 12 bis 16 Stunden. In der Belastbarkeit gibt es eine größere Spanne zwischen den Produkten. Sie reicht von 24 Stunden bis hin zu 7 Tagen. 

Sind Fliesenkleber wasserdicht?

Fliesenkleber sind an sich nicht wasserdicht sondern wasserbeständig. Wasserbeständig bedeutet, dass der Fliesenkleber durch den Kontakt mit Wasser nicht beschädigt werden kann sondern in seiner Form und Funktion beständig bleibt.

Was ist ein Epoxi Fliesenkleber?

Epoxidharz zeichnet sich durch höchste chemische und mechanische Widerstandsfähigkeit aus. Ein Beispiel dafür ist der codex X-Tensive 2-K Epoxi Mörtel. Er eignet sich zum Verkleben und Verfugen von Keramik- und Natursteinbeläge in Bereichen mit hoher chemischer oder mechanische Beanspruchung. Durch die geschlossene Fugenoberfläche ist die Fuge einfach zu reinigen. Codex X-Tensive ist mühelos zu verarbeiten und überzeugt zudem durch absolut effiziente Wascheigenschaften. In hoch beanspruchten Bereichen wie gewerblichen Großküchen, chemischer Industrie, Waschhallen, Lebensmittelindustrie, Schlachthäusern, Thermalbädern oder Kläranlagen ist die Wahl der Materialen ausschlaggebend für eine beständige Fliesenverlegung. Die 2-komponentige Epoxidharzfuge codex X-Tensive ist extrem belastbar und hoch resistent bei trotzdem einzigartigem Verarbeitungskomfort.

Anwendungsvideo für Epoxi Fliesenkleber

Was ist ein Flexkleber?

Was ist der Unterschied zwischen einem Fliesenkleber und einem Flexkleber? Wann braucht man Flexkleber? Der korrekte Begriff lautet eigentlich Flexmörtel. Von Flexmörtel ist die Rede wenn es sich um zementhaltige Dpnnbettmörtel handelt, die eine besondere Verformbarkeit aufweisen. Diese Verformbarkeit wird nach DIN EN 12002 geprüft und muss mind. 2,5 mm betragen. Bei erreichen dieses Wertes darf der Flexkleber mit der Flexmörtel-Raute (nach der Flexmörtel-Richtlinie) und mit S1 nach DIN EN 12004 gekennzeichnet werden. 

Flexmörtel zeichnen sich dadurch aus, dass sie begrenzte Verformungen des Untergrundes kompensieren können. Ist mit erheblicher Verformung des Untergrundes zu rechnen, so kann eine Entkopplung des Belages erforderlich sein. Demnach verwendet man Flexkleber dann, wenn es zu größeren Temperaturschwankungen kommen kann, wie z.B. bei einer Fußbodenheizung oder im Außenbereich.

Welche Normen gibt es bei Fliesenkleber?

Was bedeutet C1, C2 oder S1 bei Fliesenkleber? Die wichtigste Norm für Fliesenkleber ist die DIN EN 12004 "Mörtel und Klebstoffe für keramische Fliesen und Platten". Diese europäischen Norm hält die Merkmale und Leistungsanforderungen an Fliesenkleber und Dünnbettmörtel fest.

Zementäre Dünnbettmörtel (=cement)

Haftfestigkeit
Die Haftzugswerte werden durch die Klassen C1 und C2 definiert. Dabei erfüllt C1 die Mindestanforderung an Haftzugswerte mit mind. 0,5 N/mm². Für die leistungsstärkere Klasse C2 sind Mindesthaftzugswerte von 1 N/mm² erforderlich. Die Haftzugprüfungen werden nach den vier Lagerungsarten Trockenlagerung, Wasserlagerung, Warmlagerung und Frost-Tau-Wechsel-Lagerung bestimmt. Für schnell erhärtende Mörtel wird eine Haftfestigkeit ≥ 0,5 N/mm² nach 6 Stunden gefordert.

 

Durchbiegung
Die Durchbiegung wird mittels eines aus dem Mörtel angefertigten Prüfkörpers ermittelt und in die Klassen S1 und S2 eingeteilt. S1 steht für eine Durchbiegung von mind. 2,5 mm bis kleiner 5 mm. Mit S2 werden stark verformbare Flex-Dünnbettmörtel gekennzeichnet, die eine Durchbiegung von mind. 5 mm aufweisen. Somit werden die doppelten Anforderungen der Flexmörtel-Richtlinie erfüllt.

Dispersionsklebstoffe (=dispersion)

Scherfestigkeitswerte sind für die Klassen D1 und D2 ausschlaggebend. D1 gibt die Mindestanforderung mit einer Scherfestigkeit nach Trocken- und Warmlagerung von mind. 1 N/mm² vor. D2 verlangt darüber hinaus eine Scherfestigkeit von mind. 0,5 N/mm² nach Wasserlagerung und mind. 1 N/mm² nach Warmlagerung.

 

 

Reaktionsharzklebstoffe (=reaction)

Wie für Dispersionsklebestoffe werden bei Reaktionsharzklebstoffen ebenfalls Scherfestigkeitswerte geprüft, die mit den Klassen R1 und R2 bezeichnet sind. R1 gibt die Mindestanforderung mit einer Scherfestigkeit von mind. 2 N/mm² nach Trocken- und Wasserlagerung vor. R2 verlangt zusätzlich eine Scherfestigkeit von mind. 2 N/mm² nach Temperaturwechsel.

Darüber hinaus können für diese Klebstoffe drei weitere Verarbeitungseigenschaften gewählt werden:

  • T (= thixotrop) definiert verringertes Abrutschen.
  • E (= extended open time) steht für verlängerte klebeoffene Zeit bei zementhaltigen Mörteln und Dispersionsklebstoffen.
  • F (= fast setting) weißt bei zementhaltigen Mörteln auf schnelles Abbinden hin.

Verlegesysteme für Estrich, Boden und Parkett

Maschinen und Spezialwerkzeuge zur Untergrundvorbereitung und Verlegung von Bodenbelägen

Komplettsortiment für die Neuverlegung, Renovierung und Werterhaltung von Parkettfußböden

Funktionelle Bodenbeschichtungen mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten

Verlegesysteme für Fliesen und Naturstein

Hochwertige Maler-, Putz- und Trockenbauwerkzeuge