Haben Sie Fragen?

Wir helfen gerne.

[CX Germany] Flyout

Beratung

Kundenservice

Technischer Support

Standorte

Codex in Ihrer Nähe

Haben Sie Fragen?

Wir helfen gerne.

[CX Germany] Flyout

Beratung

Kundenservice

Technischer Support

Standorte

Codex in Ihrer Nähe

codex BALKUDROP

Einfach Großes verlegen.

BalkuDrop ist optimal geeignet für die solide und sichere Verlegung selbsttragender Fliesen- und Natursteinbeläge im Außenbereich. Der populäre Klassiker unter den Verlegearten - die Batzentechnik - in Kombination mit dem 2-komponentigen BalkuDrop-System ermöglicht einen zügigen Arbeitsfortschritt. Bei einer geringen Aufbauhöhe von nur 4 cm ist es auf fast allen Untergründen einsetzbar.

IHRE VORTEILE

  • Hohlraumreiche Struktur: sichere, dauerhafte Entwässerung
  • Keine Kalkauswaschungen dank zementfreiem Bindemittel
  • Geringe Konstruktionshöhe ab 4 cm
  • Schneller Arbeitsfortschritt dank weniger Arbeitsschritte

 

TOP EIGENSCHAFTEN

  • Schnelle Begehbarkeit und Nutzung
    (schon nach ca. 2 Tagen)
  • Hohe Sicherheit da Spannungen abgefangen werden
  • Zementfreies Bindemittel
  • Für Keramik- und Naturstein ab 2 cm Stärke und 40/40 cm
  • Für Betonwerkstein mit mind. 4 cm Stärke

 

VERWENDETE PRODUKTE

  • Abdichtungsbahn RR 185
  • Selbstklebendes Dichtband BST 150
  • Randdämmstreifen 8/100
  • Drainagesand DS 3/5
  • 2-K Epoxi-Mörtelharz ER 100
  • Epoxi-Fuge codex X-Fusion

Anwendung - Step by Step


Bitte beachten:

  • Bei unebenen Abdichtungsflächen (Pfützenbildung) muss eine Drainagematte verwendet werden.
  • Egal welche Größe die zu verlegenden Platten haben, der Abstand zwischen den Batzen darf max. 40 cm betragen.

CODEX PRODUKTE

DS 3/5

codex DS 3/5 ist eine Quarzsandmischung der Körnung 3,15 bis 5 mm. In Verbindung mir der codex Grundierung ER 100 lassen sich demit Epoxi-Drainagemörtel herstellen.

RR 185

Flexible, lose auszulegende, stabilisierende und dampfdichte Unterlage

BST 150

Das selbstklebende Dichtband codex BST 150 ist Bestandteil der Verbundabdichtung unter keramischen Oberbelägen und für die Eck- und Übergangsbereiche, sowie für codex Balkon-Systeme.

ER 100

codex ER 100 ist ein zweikomponentiges Epoxidharz zur Grundierung sowie zum Anmischen von Epoxidharzmörteln. Codex ER 100 ist sehr anwendungsfreundlich, früh belegreif und dadurch…